{
18.05.1990

Unterzeichnung Staatsvertrag

Bundesfinanzminister Theo Waigel und der DDR-Finanzminister Walter Romberg unterzeichnen in Bonn den Staatsvertrag über die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion zwischen beiden Ländern. Nach seiner Billigung durch beide deutschen Parlamente am 21. Juni 1990 tritt der Vertrag am 1. Juli 1990 in Kraft.