{
30.04.1990

Ausschuss „Deutsche Einheit“

Bundestag und DDR-Volkskammer nehmen mit einem Treffen der Parlamentspräsidentinnen Rita Süssmuth und Sabine Bergmann-Pohl erstmals offizielle Kontakte auf. Sie beschließen die Bildung eines gemeinsamen Parlamentsausschusses zur „Deutschen Einheit“. Der gemeinsame Ausschuss tagt am 23. Mai 1990 erstmals in Bonn.